Birgit Neumann

1988 – 1989

Freiwilliges soziales Jahr beim Caritas-Verband in Hagen mit einjähriger Tätigkeit im Heilig-Geist-Hospital in Hagen

1989 – 1997

Medizinstudium an der Universität Essen, PJ im Marienhospital in Gelsenkirchen, Wahlfach Pädiatrie

1999 – 1999

ÄIP in der orthopädischen Praxis von Herrn Dr. med. Zadeh in Neukirchen-Vluyn

1999 – 2003

Tätigkeit als ÄIP und später als Assistenzärztin in der chirurgischen Abteilung von Herrn Dr. med. Walter ( Allgemein-, Viszeral- und Kinderchirurgie) und von Herrn Dr. med. Cladders ( Unfallchirurgie) des St. Clemens-Hospitals Geldern

2003 – 2003

Assistensärztin in der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie von Herrn Prof. Dr. med. Simon des Bethesda-Krankenhauses Duisburg

2004 – 2012

Tätigkeit in der Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie von Herrn Priv.- Doz. Dr. med. Blum

seit 2012

Fachärztin in der Schmerzklinik des HELIOS-Klinikums in Krefeld unter der Leitung von Frau Dr. med. Fuhrmeister

Zusätzliche Weiterbildungen:

Ohrakupunktur nach Dr. Nogier
Neuraltherapie
Lasertherapie

Zusätzliche Tätigkeiten:

1997-2003 Dozententätigkeit an den Krankenpflegeschulen des Marienhospitals in Gelsenkirchen, des Maria-Hilf-Krankenhauses in Krefeld, des Bethanienkrankenhauses in Moers und des St- Bernhardhospitals in Kamp-Lintfort in den Fächern Chirurgie, Gynäkologie, Dermatologie, HNO, Neurologie, Anatomie, Infektionslehre, Augenheilkunde

2001-2010 Tätigkeit als Notärztin in Dortmund, Duisburg, Geldern, Nettetal

seit 2001 regelmäßige nebenberufliche Tätigkeit als Vertreterin für kassenärztliche Notdienste für  zahlreiche niedergelassene Kolleginnen und Kollegen in den KV-Bereichen Westfalen-Lippe (Datteln, Recklinghausen, Waltrop) und Nordrhein ( Moers, Geldern, Kamp-Lintfort)