Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

laut dem neuen Infektionsschutzgesetz vom 24.11.2021 müssen Begleitpersonen von Patienten/innen unabhänig davon, ob sie geimpft oder genesen sind, einen negativen tagesaktuellen Antigentest vorlegen, den wir auch in die Patientenakte mit aufnehmen müssen.

WICHTIG: Patienten/innen können weiterhin ohne Testnachweis zu Ihren Terminen kommen.

Sollte sich die Infektionslage und die daraus resultierenden Vorgaben ändern, werden wir Sie schnellstmöglich informieren.
Wir möchten Sie drauf hinweisen, dass diese Vorgaben von der Bundesregierung beschlossen wurden und daher umgesetzt werden müssen.

Uns ist bewusst, dass es dadurch zu Einschränkungen im Praxisablauf kommen kann und bedauern dies sehr.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Praxisteam

CategoryNews
Write a comment:

*

Your email address will not be published.